Kompetenzmanagement

Entdecken und fördern Sie zielgerichtet Ihre Potentiale

Kompetenzmanagement mit drei unterschiedlichen Modulen

Mit dem Angebot des Kompetenzmanagements

  • stellen wir Ihre beruflichen Neigungen und Kompetenzen fest
  • entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen Ihre beruflichen Perspektiven
  • erstellen wir digital passgenaue Bewerbungsunterlagen

Es erwartet Sie eine spannende Messung Ihrer persönlichen Einstellungen, des persönlichen Gleichgewichtes, Ihrer individuellen Kompetenzen und Ihrer persönlichen Interessen. Schauen Sie sich die Angebote der Module an und entscheiden Sie, was Sie brauchen. Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl.

Anmeldung und nähere Informationen

Wir möchten sie auf die Möglichkeit der Kostenübernahme hinweisen: Bei Vorliegen persönlicher Voraussetzungen ist eine Förderung nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 und SGB III – Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) möglich. Fragen Sie bitte Ihren Berater im Jobcenter oder bei der Agentur für Arbeit. Auch wenn Sie bei der Agentur für Arbeit Arbeit suchend gemeldet und nicht im Leistungsbezug sind, besteht die Möglichkeit einen AVGS zu beantragen (Kannleistung).

Zeitrahmen: Das gesamte Kompetenzmanagement  umfasst 21 Stunden und darf folgenden Zeitraum nicht überschreiten: Das Modul 1 läuft maximal zwei Wochen, Modul 2 maximal sechs Wochen und Modul 3 maximal vier Wochen. Insgesamt kann die Schulung maximal 12 Wochen dauern.
 

Sie wollen einen beruflichen Wechsel oder sind auf Arbeitssuche?
Hier informieren!